Amtsverzicht


Amtsverzicht
m <-(e)s, -e> отказ от должности

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Amtsverzicht" в других словарях:

  • Amtsverzicht — Der Amtsverzicht ist der freiwillige, geordnete Rücktritt von einer hohen Funktion. Eine besondere Form des Amtsverzichtes kennt die katholische Kirche bei älteren oder kranken Bischöfen. Das Kirchenrecht (CIC 1983) empfiehlt im can. 401: §1: Ein …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsverzicht — Ạmts|ver|zicht, der: Verzicht auf ein Amt. * * * Ạmts|ver|zicht, der: Verzicht auf ein Amt …   Universal-Lexikon

  • Erzbischof von Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier …   Deutsch Wikipedia

  • Kölner Erzbischof — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe und Bischöfe von Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier …   Deutsch Wikipedia

  • Altdiözesanbischof — Altbischof (lat. episcopus emeritus) wird in der römisch katholischen Kirche ein Diözesanbischof nach seinem Ausscheiden aus dem Amt genannt. Er führt weiterhin den Titel und Weihegrad und genießt die persönlichen Rechte eines Bischofs, hat aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsaufgabe — Der Amtsverzicht ist der freiwillige, geordnete Rücktritt von einer hohen Funktion. Eine besondere Form des Amtsverzichtes kennt die katholische Kirche bei älteren oder kranken Bischöfen. Das Kirchenrecht (CIC 1983) empfiehlt im can. 401: §1: Ein …   Deutsch Wikipedia

  • Altbischof — ist die umgangssprachliche Bezeichnung für einen emeritierten Bischof (lat. episcopus emeritus), der sein Amt nicht mehr ausübt. Inhaltsverzeichnis 1 Römisch katholische Kirche 2 Altkatholische Kirche 3 Orthodoxe Kirche …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Kardinal Wetter — in der Karmelitenkirche München (2008) Wappen von Friedrich Kardinal Wetter Friedrich Kardinal Wetter (* …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.